AKTUELL MAI 2021

HINTER GLAS

PREMIERE 07. MAi 2021

 Ein Kurzfilm ca. 20 min

Konzept, Spiel: Die Quadriga – Marie Bretschneider, Ulrike Langenbein, Rike Schuberty, Veronika Thieme

Kamera: Antoscha Haensch

„Sag mal, hast du schon Bescheid, wann es losgeht?“ – „Nein.“
„Aber es ist doch bald so weit, bei Dir auch, oder?“ – „Ja, denke schon.“
„Na, jetzt sag doch, wann geht es denn los? Spürst du nichts?“
„Ich sag doch, ich weiß es nicht. Es ist Zeit, wenn es Zeit ist. Und Punkt.“

In ihrem ersten Filmexperiment, welches hier anstatt des ursprünglich geplanten Auftritts präsentiert wird, haben die Quadrigas ihrer Kamerafrau Antoscha Zugang zur Käferwelt gewährt und sie drei Tage lang nicht mehr rausgelassen. Entstanden sind erste bizarre Eindrücke von Wesen in einer besonderen Zeit, in der nichts gewiss ist. Nicht einmal, ob man noch Larve, schon Schmetterling oder immer noch Mensch ist.

Die passende Inszenierung folgt im Herbst 2021.

Die Quadriga ist ein junges Kollektiv von Puppenspielerinnen aus Berlin und Dresden. Ihre erste gemeinsame Produktion entsteht in Kooperation mit dem Societaetstheater Dresden und der Schaubude Berlin unter dem Arbeitstitel „Die Republik der Käfer“. Beim internationalen figuren.theater.festival zeigen sie einen Ausschnitt aus der aktuellen Recherchearbeit.

Der Kurzfilm wird vom 7. bis 16. Mai 2021 online im Rahmen des Internationalen Figurentheaterfestivals Erlangen, Fürth, Nürnberg präsentiert.

Besetzung:

Kamera und Schnitt: Antonia Haensch

Konzept, Spiel: die quadriga – Marie Bretschneider, Ulrike Langenbein, Rike Schuberty, Veronika Thieme

Set, Kostüme, Maske, Licht: Ulrike Langenbein

Musik: Rike Schuberty

Texte: Veronika Thieme und Marie Bretschneider

Produktion: die quadriga

Seite der Veranstaltung: https://www.figurentheaterfestival.de/veranstaltung/hinter-glas-die-geheime-weisheit-der-zerbrechlichen-arten/

CONTRIVA

Seit 1996. Wir vier lernten uns in den 90ern in der John-Lennon-Schule in Berlin-Mitte kennen.
Zuerst veröffentlichten wir auf dem Label von Gudrun Gut „Monika Enterprise„, später dann bei „MorrMusic„.


BRITTA

Rike war zwei Jahre Mitglied in der neuen Band BRITTA von Christiane Rösinger (Lassie Singers), von 1999-2002.
In der Zeit entstand das Album „Kollektion Gold“ (2001).

Kollektion Gold

NOEL

In der Band NOEL war Rike mehrere Jahre Mitglied. Sie spielte auch in dem Musikvideo „Last Century Man“.




SPRECHEN

 

STARTSEITE